Dimplex bis zu 50% Foerderung Banner Bild

Klimaschutz
wird belohnt.
Mit bis zu 40% Förderung.

Seit knapp 50 Jahren ist Dimplex der Experte für energieeffiziente Wärmepumpen-Systeme. Egal, ob Energie aus Luft, Wasser oder Erdreich (Sole). Dimplex bietet für jeden Anwendungsfall die richtige Lösung. Förderungen vom Staat machen den Einsatz von Wärmepumpen ab sofort noch attraktiver.

Der Umstieg auf Wärmepumpen
lohnt sich.

Und schont die Umwelt.

Der Einbau energieeffizienter Wärmepumpen wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit attraktiven Fördersummen unterstützt. 

Die richtige Alternative: Wärmepumpen-Lösungen. Am besten von Dimplex.
Klimafreundlich. Effizient. Und der Betrieb ist zu 100%  mit erneuerbaren Energien möglich.

Dimplex der Umstieg auf Wärmepumpen lohnt sich Bild

Staatliche Zuschüsse.
Einfach beantragen.

Damit Sie Ihre Förderchancen zu 100% nutzen stellen wir Ihnen den Dimplex Förderservice zur Seite. Förderrichtlinien und Fördervoraussetzungen, Termine und Fristen, Online-Registrierung und Nachweisführung.

Versierte Fördergeldberater kümmern sich im Förderservice um die Beantragung und Auszahlung Ihrer Zuschüsse. Minimaler Aufwand, maximale Förderung, fordern Sie einfach den Förderservice für Ihre Wärmepumpe an.

 

40% Förderung.
Bei der Modernisierung mit einer Wärmepumpe.

25% werden bei Einsatz einer förderfähigen Wärmepumpen-Anlage beim Austausch eines bestehenden Heizsystems erstattet. Weitere 10% gibt es für den Austausch von Öl-, Kohle und Speicherheizungen. Auch Gasheizungen, die älter als 20 Jahre und noch funktionsfähig sind, erhalten 10% Austauschbonus.
Wird für den Heizungstausch eine Wärmequelle (Erdreich, Wasser oder Abwasser) erschlossen, werden diesem besonders effizienten System weitere 5% Austauschbonus gewährt.

 

Bis zu 20% Förderung
für den Einbau von Lüftungsanlagen.

15% der Investitionskosten des Einbaus von zentralen und dezentralen Lüftungsanlagen sind förderfähig.
Zusätzliche 5% erhält man bei der Inanspruchnahme eines individuellen Sanierungsfahrplans (ISFP-Bonus).

Förderung Wärmepumpe Änderung 2022
Dimplex Förder-Auskunft Online-Fördersuche Bild

Für mehr Durchblick im Förderdschungel.

Wärmepumpen werden als zukunftsfähiges Heizsystem besonders gut gefördert. Neben den staatlichen Förderungen von BAFA und KfW gibt es weitere lohnende Fördermöglichkeiten. Bundesländer, Städte, Gemeinden und Energieversorger stellen Förderungen für Wärmepumpen bereit. Je nach Wohnort, kann die staatliche Förderung so zusätzlich aufgestockt werden.
Unsere Online-Fördersuche sagt Ihnen schnell und einfach, welche Fördermöglichkeiten für Ihr Projekt in Frage kommen.

 

Förderung im Neubau.

Die KfW fördert bis zum Jahresende 2022 den Effizienzhausstandard 40 NH mit einem Tilgungszuschuss von 6.000 €. Ab dem Jahr 2023 wird die Neubauförderung dann neu geregelt.

> Jetzt mehr erfahren

 

Schnell kalkuliert.
Maximal gespart.

Wie viel Förderung Sie für Ihre Wärmepumpe erhalten können Sie mit dem BWP Förderrechner schnell und einfach ermitteln.

> Zum BWP Förderrechner
> Download Förderratgeber BWP

Dimplex Erdwärme-Service Die Erdwärmebohrer Bild

Von Grund auf förderfähig.

Sole/Wasser-Wärmepumpen nutzen das Erdreich als unerschöpflichen Wärmespeicher und sind durch ihre hohe Energieeffizienz echte Klimahelden und für nahezu alle Anwendungsfälle im Neubau oder Sanierung förderfähig.

Damit die Planung, die Installation und die Förderantragstellung einfach und unkompliziert läuft, gibt es jetzt das Erdwärme-Service-Paket.